Knapp 5000 Verdachtsfälle für Betrug bei Corona-Soforthilfen

In Deutschland gibt es tausende Verdachtsfälle auf Betrug bei den Corona-Soforthilfen. Laut Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) sind in den vergangenen neun Wochen knapp 5000 Meldungen mit möglichen Bezügen zur Coronavirus-Pandemie eingegangen.  (mehr im Newsblog unten) Die Reproduktionszahl,…

Wie Jürgen Klopp trotz Corona die Meisterschaft feiern…

Das öffentliche Leben und die Wirtschaft in Deutschland werden langsam wieder hochgefahren, doch der Profisport liegt inmitten der Coronavirus-Krise immer noch weitgehend brach. Unter den großen Sportarten hat lediglich der Fußball wieder den Betrieb aufgenommen;…

GEW hält Normalbetrieb in Schulen noch nicht für…

Die Rückkehr zum Normalbetrieb an den Berliner Schulen ist aus Sicht der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft nicht realistisch. „Wir haben rund 20 Prozent von unseren Lehrkräften, die nicht in die Schule kommen können, weil…

Immer weniger Covid-19-Patienten auf Intensivstationen in Deutschland

Die Zahl der Corona-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung ist in Deutschland deutlich zurückgegangen. Laut dem DIVI-Intensivregister wurden Stand Dienstag 689 an Covid-19 erkrankte Menschen auf Intensivstationen betreut, etwa die Hälfte von ihnen wurde beatmet. Die Spitzen…

Koalition verschiebt Entscheidung über Konjunkturpaket

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD wollen am Dienstag noch keine Entscheidung über das Konjunkturpaket treffen. Zwischen den Koalitionspartnern sei vereinbart, am Dienstag bis 23.00 Uhr zu verhandeln und die Beratungen am Mittwoch nach…

Europas Pandemie-Schwerpunkt liegt in Russland

In Europa hat sich der Schwerpunkt der Coronavirus-Pandemie der Weltgesundheitsorganisation zufolge mittlerweile in den Osten verlagert. Gegenwärtig gebe es in Westeuropa einen stetigen Rückgang der Infektionszahlen, während in Russland und Osteuropa insgesamt immer noch ein Anstieg…

Senatsverwaltung hat 9500 Tablets an Schulen verteilt

Die pandemiebedingten Schulschließungen hatten die ungleichen Lernbedingungen für manche Schüler noch verschärft. Eine erste Bestellung der Bildungserwaltung von 9500 Tablets, die leihweise an Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien gehen, ist nun an die…

In Spanien erstmals seit Pandemie kein Corona-Toter

Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind in Spanien binnen eines Tages keine neuen Toden registriert worden. Das teilte der Chef der Behörde für Gesundheitliche Notfälle, Fernando Simón, mit. (mehr im Newsblog unten) Der CDU-Politiker Friedrich…